Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
1/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
2/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
3/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
4/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
5/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
6/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
7/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
8/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
9/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
10/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
11/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
12/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
13/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
14/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
15/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
16/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
Hotel Chesa Monte in Fiss.
Bild: z.V.g.
17/17 Hotel Chesa Monte in Fiss. Bild: z.V.g.
15.04.2019 08:00

Sommergefühle mitten im Glück: Das Hotel Chesa Monte in Fiss

Momente des Glücks auf der Sonnenseite des Lebens: den Blick vom südseitigen Aussichtsplateau im Bergdorf Fiss bis auf den Talboden des Inntals kann das Chesa Monte noch toppen. Auf dem hoteleigenen Sonnendeck kommt man der Sonne noch ein gutes Stück näher und begibt sich auf Augenhöhe mit der Schönheit der Tiroler Bergwelt.

Bergsommer im alpinen Stil

Das 1000-Seelen-Bergdorf Fiss liegt mit seinen beiden Nachbarorten Serfaus und Ladis im Tiroler Oberland auf einem südseitigen Aussichtsplateau 1430 Meter über dem Meer und 600 Meter über dem Talboden des Inntals. Im beschaulichen Fiss geht es ums unbemerkte Runterschalten und genussvolle Abbremsen. Das gelingt am besten im Vier-Sterne-Hotel Chesa Monte, das mitten im 600 Jahre alten rätoromanischen Dorfkern von Fiss steht. Modernes alpines Design verschmilzt in den 21 Wohlfühlsuiten harmonisch mit Materialien, die seit jeher das Leben der Menschen in Tirol prägen – zum Beispiel heimisches Eichenholz, edler Loden und feinstes Leinen. Kunstvolle Gemälde, von der Senior-Chefin höchstpersönlich angefertigt, verleihen jeder der Suiten eine ganz besondere Individualität. Drei Gänge runterschalten kann man im hoteleigenen „Alpin Refugium“ mit Hallenbad, Tiroler Stubensauna, Sole-Kräuter-Dampfbad und im „Stiller Bergwald“-Ruheraum mit Feuerplatz. Hier können sich Erholungssuchende vollkommen in die wohlige Wärme der Wasserbetten fallen lassen. Oder sie lassen sich im brandneuen Beautybereich des Hotels verwöhnen. Fünf Gänge hochschalten kann man anschliessend beim Haubenmenü im Sonnenpavillon, dem vielleicht schönsten Platz im Chesa Monte.

Genuss ohne Reue im Sonnenpavillon

Küchenchef Josef Siess macht nicht nur in der Küche eine gute Figur. „Bei meinen Streifzügen durch die Fisser Wälder sorge ich bei der Jagd für die nachhaltigste Form des Einkaufs. Zudem kommen bei mir nur die frischesten Zutaten und heimische Produkte in den Topf“, erklärt Josef Siess, angesprochen auf sein Erfolgsrezept. Und in der Tat: Er verwandelt die Zutaten nach allen Regeln der Kunst in echte Gaumenfreuden, auch für Kulinariker mit Unverträglichkeiten. Vor allem unter Zöliakie-Geplagten geniesst das Hotel Chesa Monte daher seit Jahren einen hervorragenden Ruf. Denn bei Küchenchef Siess kann man sich hundertprozentig darauf verlassen, dass bei Bedarf absolut glutenfrei gekocht wird.

Die Wanderlust in Tirol

Mit sechs geführten Wanderungen pro Woche im Sommer ist das Verwöhnhotel Chesa Monte das ideale Basislager für alle Ein- und Aufsteiger des Bergsports. „Von Genusswanderwegen auf 1400 Metern bis hin zu allen Dreitausendern der Samnaungruppe ist alpinistisch alles möglich. Aber auch rund um den Sonnenbalkon von Fiss gibt es mächtig viel zu erleben“, so die Gastgeberfamilien Winkler und Siess. Oder man geniesst ganz einfach den Garten und die Dachterrasse, wo man der Sonne ein gutes Stück näher ist. Die Herzlichkeit und Wärme der Gastgeberfamilie machen das Glück im Sommerparadies perfekt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.chesa-monte.com.

Reto Eicher

 

Verlosung

Die Luzerner Rundschau verlost 2 Gutscheine im Wert von je 1250 Euro. Teilnahmemöglichkeiten: reto.eicher@diemoderatoren.ch oder per Postkarte bis zum 21. April 2019, Stichwort „Chesa Monte - Fiss“ an die Luzerner Rundschau, Obergrundstrasse 44, 6003 Luzern (Bitte vollständige Adresse nicht vergessen). Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Gutschein ist in der Einlösbarkeit eingeschränkt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.