Die Sieger/-innen, von oben links: Johannes Studer, Merlin Meyer, Alois Egger, Bernhard Kobler, Thomas Marfurt, Alex P. Frei, Eva Egger, Esther Kobler, Christina Marfurt, Gabriela Fuchs Frei
Bild: LGC
1/1 Die Sieger/-innen, von oben links: Johannes Studer, Merlin Meyer, Alois Egger, Bernhard Kobler, Thomas Marfurt, Alex P. Frei, Eva Egger, Esther Kobler, Christina Marfurt, Gabriela Fuchs Frei Bild: LGC
08.10.2019 14:00

«Four Ball Better Ball» auf dem Dietschiberg

Am Samstag, 5. Oktober 2019, trug der Lucerne Golf Club ein «Four Ball Better Ball»-Turnier aus.

Neun «Couples» meldeten sich dieses Jahr für das Turnier an. In der Zusatzkategorie für Nicht-Paare haben sich sechs Teams angemeldet. Den Bruttosieg holten sich Alois und Eva Egger mit 28 Punkten. Nettosieger wurden Alex P. Frei und Gabriela Fuchs Frei mit 41 Punkten, gefolgt von Bernhard und Esther Kobler mit 36 Punkten. Der dritte Rang ging an Thomas und Christina Marfurt mit 34 Punkten. In der Zusatzkategorie für Nicht-Paare ergatterten sich Merlin Meyer und Johannes Studer den Nettopreis mit 40 Punkten. Beim Abendessen im Clubrestaurant mit klassischen Wildspezialitäten aus heimischer Jagd wurde der Turniertag gediegen abgeschlossen.

pd/sk