Patrick Dunst (links, Musik) und Fiston Mwanza Mujila (rechts, Autor)
Bild: lit.z
1/3 Patrick Dunst (links, Musik) und Fiston Mwanza Mujila (rechts, Autor) Bild: lit.z
Patrick Dunst (links, Musik) und Fiston Mwanza Mujila (rechts, Autor)
Bild: lit.z
2/3 Patrick Dunst (links, Musik) und Fiston Mwanza Mujila (rechts, Autor) Bild: lit.z
Patrick Dunst (links, Musik) und Fiston Mwanza Mujila (rechts, Autor)
Bild: lit.z
3/3 Patrick Dunst (links, Musik) und Fiston Mwanza Mujila (rechts, Autor) Bild: lit.z
01.06.2019 14:00

Literaturzirkel – Lesung im BuK Kriens

Der Autor Fiston Mwanza Mujila ist am 14. Juni 2019 für einen Leseaustausch im Buch und Kaffee (BuK) in Kriens zu Gast.

Sein Buch «Tram 83» verhandelt die Gegenwart, atmet den Puls der Zeit und bietet Stoff für rege Diskussionen. Die rasante Sprache des Romans ist vom Sound des Jazz durchdrungen. Mujilas Debüt ist viel mehr als nur ein Afrika-Roman: Es ist ein Stück literarischer Weltmusik. Der Autor schreibt in französischer Sprache, aber sein Roman liegt in hervorragender deutscher Übersetzung (Übersetzerinnen Katharina Meyer und Lena Müller) vor und ist Grundlage eines Lesezirkelangebots, das das Literaturhaus Zentralschweiz – unter der Leitung der erfahrenen Literaturvermittler Geri Dillier, Jennifer Khakshouri und Luzia Stettler – in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung BuK in Kriens lanciert. Der Anlass beginnt um 19.00 Uhr. Teilnehmerzahl maximal 12 Personen, Teilnahmegebühr 90 Franken (inkl. öffentliche Schlussrunde und Lesung).

pd/sk